Willkommen auf der Internetseite von Dr. Mignon Schwenke

Ich freue mich Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich über alle meine Aktivitäten in meinen Wahlkreisen und im Landtag informieren. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim weiteren stöbern.


Ihre

 

Termine der Woche

08.-10.06.

Landtagssitzung in Schwerin

13.-17.06.

Landtour der Fraktion

13.06.

Sondersitzung der Bürgerschaftsfraktion

13.06.

Ausschuss f. Sport, Soziales und Jugend in Greifswald

14.06.

Seniorenbeirat der LINKEN in Neubrandenburg

15.06.

Podium zur Verkehrspolitik in Schwerin

18.06.

Buspulling-Aktion in Torgelow

19.06

Tag der offenen Tür im Landtag

22.06.

Diskussion „Jugend im Landtag”

27.06.

Diskussion mit der Eisenbahngewerkschaft in Rostock

28.06.

Podium beim BUND in Rostock

29.06.

Beratung d. Beirates des Biosphärenreservates

01.07.

Besuch b. d. Landgesellschaft „25 Jahre” in Greifswald

06.-08.07.

Landtagssitzung in Schwerin

12.07.

Podium beim Frauenbeirat in Greifswald

 
 
 

4. Klasse besucht Mignon Schwenke im Landtag

Am Dienstag dufte Mignon Schwenke eine 4. Klasse aus Kemnitz bei sich im Schloss begrüßen. Die Kinder durften den Plenarsaal besichtigen und auf den heißen Stühlen der Regierung und des Landtagspräsidium platznehmen. So wurde ihnen anschaulich die Arbeitsweise unseres Parlamentes erklärt.

In einer Gesprächsrunde wollten die SchülerInnen wissen, was sie als Abgeordnete genau machen muss und wielange sie am Tag arbeitet. Aber auch die Vorstellungen der Kinder über ihre eigene Zukunft war ein wichtiges Thema. Mignon Schwenke konnte dort wieder sehr anschaulich sehen, dass die PolitikerInnen nicht nur die kurzfristigen Effekte ihrer Entscheidungen im Fokus haben sollten, sondern auch die Bedürfnisse der nächsten und übernächsten Generation nicht aus dem Blick verlieren dürfen.

Als kleines Dankeschön für die Einladung hat sie von den Kindern ein selbstgezeichnetes Bild vom Schweriner Schloss bekommen. Da hat sie sich sehr drüber gefreut. Das Bild bekommt einen prominenten Platz in ihrem Büro.

Nach dem Mittagessen in der Orangerie des Schlosses, ging es ins Museum. Eine Museumsführerin erzählte den Kindern einiges aus der Geschichte der Herzögin und des Herzogs. Immer wieder imposant und Thema bei Nachfragen, waren die zahlreichen vergoldeten Möbel und Wände. Nachdem die Führung im Thronsaal endete, ging es für die Gruppe auf den Heimweg. Es hat allen sehr viel Spass gemacht.


 

 

Zu Besuch im Quartiersbüro von Schönwalde II

Am 23. Mai war die Greifswalder Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Sport, Soziales und Jugend, Frau Dr. Mignon Schwenke, im Quartiersbüro von Schönwalde II zu Gast. Im Gespräch mit Frau Riesinger konnte sie sich einen guten Eindruck von den Planungen für das laufende Jahr machen. So soll es dieses Jahr wieder die "Singenden Balkone", einen Stadtteilflohmarkt und auch zahlreiche Lesungen und Ausstellungen in den Räumen des Büros geben.

„Mich hat die Arbeit sehr beeindruckt. Der Stadtteil darf nicht vergessen werden. Hier leben viele Greifswalderinnen und Greifswalder, die es verdient haben, dass ihr Quartier aufgewertet wird. Ich werde mich auf jeden Fall weiterhin dafür stark machen, dass es überall in Greifswald lebenswert ist,” so Frau Dr. Mignon Schwenke.

Am Ende des Besuchs war klar, dass diese kleine Stippvisite nicht die letzte ihrer Art war.

Aktuelle Pressemeldungen
8. Juli 2016

Guten Morgen, Herr Kollege Liskow!

Zum Vorschlag des Abgeordneten der CDU-Fraktion, Egbert Liskow, endlich die in der Verfassung festgeschriebene gleichberechtigte Kulturförderung in Mecklenburg und Vorpommern durchzusetzen, erklären die Abgeordneten der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke und Jeannine Rösler: „Wir freuen uns immer, wenn Abgeordnete anderer Fraktionen – wie jetzt... Mehr...

 
6. Juli 2016

Entwurf zum ÖPNV-Landesplan ist nebulös und zum Teil überholt

Zur heutigen Aussprache zum Thema „Integrierter Landesverkehrsplan steht aus – Perspektiven des Öffentlichen Personenverkehrs unklar“, erklärt die verkehrspolitische Sprecherin, Dr. Mignon Schwenke: „Die Landesregierung doktert seit Jahren an einem Integrierten Landesverkehrsplan (ILVP) herum, der die Leitlinien für die Verkehrspolitik des Landes... Mehr...

 
27. Juni 2016

B96n – an falscher Stelle gespart – Rambiner müssen Lärm ertragen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Waschbeton statt Asphalt auf B96n im Bereich Ortschaft Rambin“ (Drs. 6/5494, Anlage) erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Beim Neubau der Bundesstraße B 96n wurde Waschbeton statt Asphalt verwendet – dies sei angeblich das wirtschaftlichste... Mehr...